Navigation

Willkommen im 21. Jahrhundert!

Die Diskussion zwischen Navibefürwortern und -verweigerern was den nun sinnvoller wäre, Navigationsgerät oder Karte, gibt es seit eh und je. Und sie wird wohl nicht so schnell enden.

Während es „früher“ nichts anderes gab als Papier (früher heisst in dem Fall vor 20 Jahren) gibt es heute eine Vielzahl von elektronischen Helferlein welche das Navigieren vereinfachen. Zum Vorteil, wie ich als Informatiker finde.

Ich benutze seit ein paar Jahren ein zumo 660 von Garmin. Das zumo 660 ist in meinen Augen ein zuverlässiges, robustes Navigationsgerät mit einer Vielzahl von Einstell- und Darstellungsmöglichkeiten. Aber wie für jedes elektronische Multitool gilt auch hier: ich muss mich damit auseinander setzen (wollen).

Wo die Karte ihre Vorteile auspielt, einfach auseinander falten und loslegen, muss respektive sollte beim Navi eine gewisse Vorarbeit geleistet werden. Sollte deshalb weil eine genaue und sorgfältige Planung den Unterschied zwischen einer durchschnittlichen und einer genialen, unvergesslichen Tour ausmachen kann!

Wem es grundsätzlich nur ums Fahren geht dem kann sowas natürlich egal sein. Wer jedoch gerne neue Wege und Touren abseits der bekannten 08/15 Routen entdecken will dem empfehle ich sich intensiv mit der Funktionsweise seines Navis zu beschäftigen und die „Mühe“ eine Tour richtig auszuarbeiten auf sich zu nehmen.

Mir jedenfalls hat das Navi einige der schönsten Touren beschert. Nicht dass das mit Karte nicht auch möglich gewesen wäre, aber beim Fahren will ich mich aufs Fahren und die Umgebung konzentrieren.

Navi

P.S. Selbstverständlich habe ich gerade in Gegenden in denen ich mich nicht oder nur schlecht auskenne immer eine Karte für den Notfall dabei. Aber das muss ja niemand wissen…

Ein Kommentar zu Navigation

  1. Joe sagt:

    richtig, bin voll deiner Meinung, auch abseits der Straße gibt’s noch ’ne Welt/was zu sehen, entdecken. Nur Kurven jagen ohne Ziel geht bei mir gar nicht.
    Navi ist ok, aber nur Mittel zum Zweck und ohne ne gute Karte geht gar nichts.

    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.